View job here

Zur Verstärkung unserer Direktion Strategic Marketing & Corporate Development suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Performance Marketing Manager (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung und Aussteuerung aller Performance-Marketing Maßnahmen des Vereins inkl. Budgetverwaltung (SEA/SEM, SMA, (Dynamic-) Retargeting, Programmatic Advertising, Affiliate Marketing, etc.)
  • Agenturführung im Bereich Performance-Marketing
  • Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten Marketing, CRM und Digital Team zur Gewährleitung einer optimalen Customer Journey
  • Konzeption neuer innovativer omnichannel Performance-Marketing Kampagnen in Abstimmung mit den relevanten Fachabteilungen
  • Zielgruppenanalyse und stetige Optimierung
  • Sicherstellung eines konsistenten Trackings aller Maßnahmen und Optimierung des Attributionsmodells
  • Analyse und stetige Optimierung der KPI’s und Effektivierung der Marketingbudgets
  • Erstellung von regemäßigen Reports an Leitungsebene

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Bezug zum Handel, BWL, Medienwirtschaft, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare, erfolgreich abgeschlossene Ausbildung
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Online Marketing, im Speziellen im Bereich Performance Marketing
  • Affinität zur Vermarktung von Produkten – betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Erfahrung im Umgang mit SEO & SEM Instrumenten, Suchmaschinen- & Social Media Advertising (SEA, SMA, Display, Dynamic Retargeting, Affiliate Marketing, etc.), Programmatic Advertising, Affiliate Marketing
  • Erfahrung im Umgang mit Google Tag Manager und weiteren gängigen Trackingmethoden und mit Online-Analyse-Tools wie z.B. Facebook Business Manager, Facebook Power Editor, Ad Words, AdForm, Google Analytics etc.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem spannenden Arbeitsumfeld
  • Eigenverantwortung in einer weiter expandierenden Branche
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Eine marktgerechte Vergütung und Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge)

Bewerbungsfrist: 17. Juli 2019